Der Kiepenkasper war zu Besuch

Der Kiepenkasper Uwe Spillmann war am 14.02.2020 in der Schule und spielte den 1. und 2. Klässlern zwei Theaterstücke auf Plattdeutsch vor. Den 3. und 4. Klässlern wurden zwei Stücke auf Englisch vorgeführt. Alle hatten viel Spaß und freuten sich sehr über seinen Besuch. Vielen Dank, es war toll! 🙂

Homepage-AG: geschrieben von Lena und Insa, Klasse 3 und 4

Valentine`s Day Cards

Am 14.2. war Valentinstag. Im Englischunterricht haben die 3. und 4. Klassen Karten gebastelt. Sie sahen alle anders aus. Zuerst haben wir Karten mit englischen Gedichten geschrieben und dann auch Karten mit deutschen Gedichten. Viele Kinder haben die Karten in der Familie verschenkt. Alle, die eine Valentinskarte bekommen oder verschenkt haben, haben sich sehr gefreut. Homepage-AG: geschrieben von Marijke, Klasse 4.

Die 4. Klässler haben mit Hilfer einer Anleitung auf Englisch Valentiskarten gebastelt. Alle hatten viel Freude daran. Während des Bastelns haben sie überlegt, wem sie die Karte schenken. Viele Kinder haben die Karten ihren Eltern und Lehrern geschenkt. Und manche haben sie anderen Kindern geschenkt. Alle haben sich sehr über die Karten gefreut. Homepage-AG: geschrieben von Jonas, Klasse 4.


Die 3. und 4. Klassen haben am 12.02. und am 13.02. im Englischunterricht Valentinskarten gebastelt. Zusammen haben wir geklebt, geschnitten und geschrieben. Viele Karten haben wir an die Eltern verschenkt, aber auch an Lehrer und Schulfreunde. Die Eltern, Kinder und Lehrer haben sich darüber gefreut. Homepage-AG: geschrieben von Joris, Klasse 4.

Am 13. Februar haben wir Valentinskarten gebastelt. Da haben wir zum Beispiel ein kleines englisches Gedicht in ein schönes Herz geschrieben. Danach haben wir noch ausgetsanzte Herzen, Blumen und Schmetterlinge aufgeklebt. Homepage-AG: geschriebn von Claas und Erik, Klasse 3.

Unsere Klasse hat im Englischunterricht sehr schöne Valentinskarten für zu Hause gebastelt. Mein Vater hat sich sehr gefreut. Alle Kinder haben kleine Texte auf die schönen Karten geschrieben. Homapage-AG: geschrieben von Keano, Klasse 3.

Wir haben mit Frau Wehmeyer im Englischuntericht Valentinskarten gemacht. In die Karten haben wir süße kleine Texte rein geschrieben. Dann haben wir die Valentinskarten am 14.02.2020 verteilt. Der oder diejenige hat sich dann sehr gefreut. Homepage-AG: geschriebn von Lana, Klasse 3

Dot-Painting

Erste Versuche der Klasse 2a

Die Klasse 2a hat zur Zeit im Kunstunterricht das Thema „Dot-Painting“. Alle Bilder bestehen aus Punkten. Die Punkte setzten die Kinder mit Acrylfarben. In der ersten Stunde schauten sich die Kinder verschiedene Bilder an. Danach durften sie ihre ersten Versuche machen. Es sieht leicht aus, aber man muss sich sehr konzentrieren. Für ein größeres Projekt suchten sich die Kinder ein Tier aus, welches sie gestalteten. Jeder durfte sich dann auch noch für das Tier einen Hintergrund überlegen. Alle hatten viel Spaß.

Homepage-AG: geschrieben von Keano, Klasse 3

Mottotag: Wir leuchten!

Am letzten Schultag hatten wir einen Mottotag: Wir leuchten!

Man durfte alle Reflektoren benutzen, dazu zählen Warnwesten, Blinkis und Fahrradhelme. Nicht erlaubt waren Taschenlampen und andere Sachen, die von Batterien betrieben werden.

In der großen Pause haben wir uns dann alle im Forum versammelt. Das sah richtig toll aus. Jeder hatte eine Warnweste an. Es ist wichitg, dass man im Straßenverkehr gesehen wird. Zieht eure Warnwesten an. 🙂

Homepage-AG: geschrieben von Claas und Erik, Klasse 3.

Klasse 4b erstellt ein Geschichtenheft

In der Klasse 4b wurden im Deutschunterricht bei Frau Uecker Geschichten geschrieben. Jedes Kind schrieb zuerst 2-3 Schulstunden an seiner Geschichte. Danach wurden die Geschichten am Laptop abgetippt, kontrolliert und verbessert. Gemeinsam haben wir mit Frau Uecker abschließend ein Geschichtenringbuch erstellt. Alle Kinder bekamen ein Geschichtenheft. Wir hatten viel Spaß und freuen uns über die tollen Geschichten. 🙂

Homepage-AG: geschrieben von Insa, Klasse 4

Wir bauen einen Totholzzaun

Wir haben mit Herrn Salzwedel einen Totholzzaun gebaut, weil wir bald eine Bienen-AG in unserer Schule haben werden. Wir haben dafür sehr viel Holz aufeinandergestapelt. Der Zaun befindet sich hinter der Mensa.

Homepage-AG: geschrieben von Lana, Klasse 3

Wir haben einen Totholzzaun gebaut. Wir haben fleißig geholfen und mit Herrn Salzwedel den Zaun errichtet. Bald gibt es bei uns eine neue AG im Ganztag. Sie heißt: Rund um die Biene.

Hmepage-AG: geschrieben von Lena, Klasse 3

Die AG Plastisches Gestalten

Wir haben vor den Weihnachtsferien in der AG von Frau Schoon aus Gummistifelen unsere eigenen Figuren gebastelt. Jeder hat einen Stiefel mitgebacht und wir haben sie dann mit Zeitung gefüllt, damit der Stiefel stabil wird. Jeder durfte seinen Stiefel dann gestalten. Dabei sind viele schöne Stiefel entstanden. Das Projekt hat uns viel Spaß gemacht.

Zur Zeit arbeiten wir mit Ton. Zuerst haben wir einen Engel aus Ton gestaltet und nun machen wir einen Stiftehalter aus Ton. Die AG hat uns allen sehr gut gefallen und wir hatten Spaß.

Homepage-AG: geschrieben von Tomma, Klasse 4

Invitations – Einladungskarten

Die vierten Klassen haben im Englischunterricht Einladungskarten gebastelt. Im Englischunterricht hatten wir das Thema Geburtstag. Jeder durfte sich aussuchen, für wen er/sie die Einladungskarte schreibt. Wir konnten die Karten so gestalten, wie wir es wollten. Die Ergebnisse waren toll und es gab viele gute Ideen.

Geschrieben von Tomma und Lilu, Klasse 4

Theaterbesuch in Oldenburg

Die Klassen 4a und 4b waren am 19.12.19 in Oldenburg, wo sie das Theaterstück ,,Der gestiefelte Kater“ angeguckt haben.

Danach sind wir alle auf den Weihnachtsmarkt gegangen. Dort durften wir uns in Dreiergruppen bewegen. Es hat viel Spaß gemacht. Danach ging es mit dem Bus wieder zurück zur Schule. Es war ein sehr schöner Ausflug.

Geschrieben von Insa und Lena, Klasse 4 und 3

Leserollen im Deutschunterricht

Die Klassen 3a und 3b erstellten im Deutschunterricht Leserollen. Dazu hat jeder sein Lieblingsbuch mitgebracht. Dafür gab es viele Blätter. Wir haben jeder mindestens 9 Arbeitsblätter fertig gemacht und diese dann aneinander geklebt. Zum Schluss hat man dann alle Blätter zu einer Rolle gerollt und konnte sie in die Dose legen.

Geschrieben von Keano, Klasse 3

In den Klassen 3a und 3b haben wir Leserollen gebastelt. Dazu bekamen wir als Hausaufgabe auf eine leere Chips-Dose mitzubringen. Jeder hat sein Lieblingsbuch dann mit in die Schule genommen. Und dazu haben wir Arbeitsblätter bearbeitet. Wir sollten auf einem Arbeitsblatt. zb. einen Brief an den Autor schreiben oder eine Aufgabe war, dass wir die Hauptfigur des Buches malen sollten. Es hat uns viel Spaß gemacht.

Geschrieben von Erik und Claas, Klasse 3